• Fußballprogramm am kommenden Wochenende

    +++ UPDATE +++

    Die Spiele unserer ersten und zweiten Mannschaft sind abgesagt und auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Wir laden dennoch am Samstag ab 17 Uhr zu unserem Vereinsabend ein. Kommt vorbei!

    Samstag, 16.10.2021, Anstoß 13:00 Uhr: DJK/FC Seßlach II – SG Eicha II/Tambach II

    Samstag, 16.10.2021, Anstoß 15:00 Uhr: DJK/FC Seßlach – SP.VG Eicha

    Heimspiele unserer Jugendmannschaften auf dem Sportgeländer der DJK/FC Seßlach:

    Samstag, 16.10.2021, Anstoß 11:00 Uhr: F-Jugend II – TSV Unterlauter II

     

  • Spielberichtserstattung

    DJK/FC Seßlach – SV Hut-Coburg 0:3 (0:0)
    Seßlach erwischte einen guten Start und hätte bereits früh in Führung gehen können, doch Kestel scheiterte aus kurzer Distanz an Gäste-Keeper Wittmann (2.). In der 7. Minute wurden mehrere Schussversuche der Hausherren von der Huter Abwehr geblockt. Kurz danach verletzte sich DJKler L. Witter ohne Fremdeinwirkung schwer am Knie. Die Hausherren zeigten sich von der Verletzung geschockt und der Spielfluss war dahin. In der 22. Minute dann der erste Torschuss der Gäste, doch DJK-Keeper Holzmann war auf dem Posten. Hut machte nun mehr Druck und ging in der 27. Minute durch ein Seßlacher Eigentor in Führung. Vier Minuten später konnte DJK-Keeper Holzmann einen Freistoß aus gut 20 Metern nicht festhalten, Rivera war zur Stelle und staubte zum 0:2 ab. Weitere vier Minuten später das nächste Eigentor der Seßlacher und es hieß 0:3. Bis zur Halbzeit kamen die Seßlacher nicht mehr ins Spiel und mussten froh sein, nicht noch das 0:4 zu fangen. Nach dem Seitenwechsel bemühten sich die Hausherren um eine Ergebnisverbesserung, doch so richtig zwingend waren die Offensivaktionen nicht. In der 47. Minute verzog N. Reußenzehn knapp. Danach hatte J. Schulz zweimal die Chance per Freistoß (55., 61.), konnte aber das Gästegehäuse nicht ernsthaft in Gefahr bringen. Die Gäste beschränkten sich in der zweiten Halbzeit weitestgehend auf Ergebnisverwaltung und wenige Konter. Das Seßlacher Tor brachten sie dabei aber kaum noch in Gefahr. Da die DJK an diesem Tag in der Offensive zu harmlos war, musste man erneut eine bittere Heimniederlage einstecken.
    DJK/FC Seßlach II – SV Hut-Coburg 5:2 (2:1)
    Die Reserve der DJK/FC startete druckvoll und bereits in der 2. Minute vergab Holzmann aus aussichtsreicher Position die Chance auf die frühe Führung. Diese gelang dann in der 10. Minute G. Jinariu nach guter Vorarbeit von Holzmann. Aber nur drei Minuten später mussten die Hausherren den Ausgleich hinnehmen, nachdem DJK-Keeper Bösel den Ball nach einer Ecke nicht festhalten konnte; Wegner staubte aus kurzer Distanz ab. Nach dem Ausgleich stockte das Spiel der DJK und der SV Hut kam zu der ein oder anderen Chance, die aber ungenutzt blieben. Erst nach gut einer halben Stunde kamen die Hausherren wieder besser ins Spiel, agierte aber vor dem Gästetor teilweise zu umständlich. Dennoch konnte man in der 36. Minute wieder in Führung gehen, als DJK-Goalgetter Holzmann nach einer Ecke von G. Jinariu einköpfen konnte. Mit dieser knappen Führung ging es dann auch in die Halbzeitpause. Auch nach dem Seitenwechsel hatte Seßlach mehr vom Spiel und P. Dellert konnte in der 63. Minute das 3:1 erzielen. Im Gegenzug zielten die Huter zu hoch und der Ball ging weit über das Seßlacher Tor. In der 79. Minute erzielte Herbrand das 4:1 für die DJK und sorgte für die Vorentscheidung. Nach einer Ecke von Markert erhöhte P. Dellert mit seinem zweiten Treffer auf 5:1 (90.). Das 5:2 der Huter in der Nachspielzeit war dann nur noch Ergebniskorrektur.
  • Fußballprogramm am kommenden Wochenende

    Sonntag, 19.09.2021, Anstoß 13:00 Uhr: DJK/FC Seßlach II – SV Hut-Coburg II

    Sonntag, 19.09.2021, Anstoß 15:00 Uhr: DJK/FC Seßlach – SV Hut-Coburg


    Heimspiele unserer Jugendmannschaften auf dem Sportgeländer der DJK/FC Seßlach:

    Samstag, 18.09.2021, Anstoß 11:00 Uhr: F-Jugend II – SG Rödental II

    Samstag, 18.09.2021, Anstoß 15:30 Uhr: A-Jugend – FC Fortuna Neuses I

     

    Wir bitten um Einhaltung der aktuellen Hygiene-, Abstands- und Coronavorschriften.