• Die DJK/FC Seßlach sagt DANKE!

    Das nun zu Ende gehende Jahr 2020 hat uns allen durch die Corona-Pandemie sehr viel abverlangt und unseren Sportverein oft zum Stillstand gezwungen.
    In diesen schwierigen Zeiten merken viele von euch, wie wichtig Ihnen doch die sportliche Aktivität oder die Gemeinschaft im Verein ist.
    Wir haben gemeinsam immer wieder das geschafft, was anfangs unmöglich schien: Wir haben Konzepte nach Vorgabe der behördlichen Auflagen entwickelt, um euch den Sport wieder zu ermöglichen und auch das Vereinsleben aufrecht zu erhalten.
    Wir hoffen sehr, dass das kommende Jahr 2021 etwas mehr Normalität zurückbringt und wir gemeinsam einige Stunden auf unserem Sportgelände verbringen dürfen.
    Die Vorstandschaft bedankt sich von Herzen bei allen Mitgliedern, Fans und Sponsoren für das Durchhaltevermögen und die Treue zum Verein.
  • Die DJK/FC-App

    Jetzt im App Store oder Google Play Store herunterladen.

  • Spielabsage

    Wir verabschieden uns in die Winterpause! ❄️
    Auch die am kommenden Wochenende geplanten Heimspiele im Liga-Pokal sind auf Grund der aktuell steigenden Infektionszahlen abgesagt.
    Ab dem 02.11.2020 muss der Freizeit- und Amateursportbetrieb für den kompletten Monat November eingestellt werden. Es finden keine Herren- und/oder Jugendspiele statt.
    Bleibt gesund und kommt gut durch diese Zeit!
  • DJK-Jugend aktuell

    ⚽️ G-Junioren-Spiele gegen die SG Itzgrund ⚽️

    In den vergangenen Wochen erlebten wir einen regelrechten Kinder-Boom bei unseren G-Junioren. Es haben sich erfreulicherweise so viele neue Kinder angeschlossen, dass es nun möglich ist ein zweites G-Junioren-Team zu bilden.

    Am Mittwoch, 21.10 20 war es soweit, unsere neue G2-Mannschaft bestritt ihr erstes Spiel gegen die SG Itzgrund 3. Unsere Mini-Kicker waren mit großem Einsatz dabei und mussten sich letztlich gegen das etwas erfahrenere Team aus Itzgrund mit 3:8 geschlagen geben. Sehr erfreulich dabei die super Leistung von Fred Koch, der in seinem ersten Spiel gleich alle drei Tore erzielte.

    Unser G1-Team trat zeitgleich gegen die SG Itzgrund 2 auf dem Nachbarspielfeld an. Mit 4:2 konnte sich unser Team hier durchsetzen und ihren zweiten Sieg gegen Itzgrund 2 innerhalb von 4 Wochen einfahren. Leo Schuhmann war dabei vierfacher Torschütze.

    Die Entwicklung unseres G1-Teams ist seit der Corona-Pause sehr positiv. Neben den beiden Siegen gegen Itzgrund 2 verlor man nach gutem Spiel knapp gegen Ahorn. Beim Funino-Turnier in Lichtenfels konnten sehr gute Ergebnisse mit einigen Siegen errungen werden.

    Beeindruckend bei den Heimspielen gegen die SG Itzgrund war die große Zuschauerkulisse!