• DJK-Jugend aktuell

    ⚽️ G-Junioren-Spiele gegen die SG Itzgrund ⚽️

    In den vergangenen Wochen erlebten wir einen regelrechten Kinder-Boom bei unseren G-Junioren. Es haben sich erfreulicherweise so viele neue Kinder angeschlossen, dass es nun möglich ist ein zweites G-Junioren-Team zu bilden.

    Am Mittwoch, 21.10 20 war es soweit, unsere neue G2-Mannschaft bestritt ihr erstes Spiel gegen die SG Itzgrund 3. Unsere Mini-Kicker waren mit großem Einsatz dabei und mussten sich letztlich gegen das etwas erfahrenere Team aus Itzgrund mit 3:8 geschlagen geben. Sehr erfreulich dabei die super Leistung von Fred Koch, der in seinem ersten Spiel gleich alle drei Tore erzielte.

    Unser G1-Team trat zeitgleich gegen die SG Itzgrund 2 auf dem Nachbarspielfeld an. Mit 4:2 konnte sich unser Team hier durchsetzen und ihren zweiten Sieg gegen Itzgrund 2 innerhalb von 4 Wochen einfahren. Leo Schuhmann war dabei vierfacher Torschütze.

    Die Entwicklung unseres G1-Teams ist seit der Corona-Pause sehr positiv. Neben den beiden Siegen gegen Itzgrund 2 verlor man nach gutem Spiel knapp gegen Ahorn. Beim Funino-Turnier in Lichtenfels konnten sehr gute Ergebnisse mit einigen Siegen errungen werden.

    Beeindruckend bei den Heimspielen gegen die SG Itzgrund war die große Zuschauerkulisse!

     

  • Spielabsage

     

    Die Stadt und der Landkreis Coburg haben die Stufe „rot“ der Corona-Ampel erreicht.
    Auf Grund der aktuell steigenden Coronazahlen sind daher die für morgen angesetzten Spiele der ersten und zweiten Mannschaft im Liga-Pokal abgesagt worden. Wir begrüßen diese Entscheidung!

    Bleibt gesund,
    die Vorstandschaft

  • Die DJK/FC-App

    Jetzt im App Store oder Google Play Store herunterladen.

  • Jugend – aktuell

    Heute, 21.10.2020 spielen unsere Jüngsten zu Hause gegen die SG Itzgrund. Mittlerweile haben so viele Kids Spaß am Fußball gefunden, dass zwei Teams gebildet werden können. In der G1 spielen unsere 5/6-Jährigen und in der G2 unsere kleinen Mini-Kicker (3 und 4 Jahre), die ihr aller erstes Spiel bestreiten.
    Mittwoch, 21.10.2020 und 17:30 Uhr:
    ⚽️ DJK/FC G1 gegen SG Itzgrund 2
    ⚽️ DJK/FC G2 gegen SG Itzgrund 3
    Beide Spiele finden zeitgleich statt, wobei unsere G2 auf einem kleineren Spielfeld mit Minitoren spielt.
    Unsere Jüngsten freuen sich sicherlich über ein paar Zuschauer. Kommt vorbei und unterstützt unsere Nachwuchskickers!
  • Die DJK/FC Seßlach trauert um sein Ehrenmitglied Adam Rößner

    Adam Rößner war seit 1942 Mitglied im DJK/FC Seßlach und ist am 24.07.2020 im Alter von 92 Jahren verstorben.

    Als Fußballer war Adam lange Jahre als Stürmer für die DJK aktiv. 1978 machte er in der AH mit 51 Jahren sein Abschiedsspiel. Trotzdem half er auch danach noch im Notfall immer wieder aus, bis 1981 ein Achillessehnenriss seine aktive Laufbahn endgültig beendete.

    Auch ehrenamtlich engagierte er sich schon früh im Verein, so wurde er 1946 Schriftführer bei der DJK. Nach der Spaltung der Vereine in DJK und FC im Jahr 1954 fungierte Adam als Vorstand für die DJK Geyersberg Seßlach. Dieses Amt führte er auch nach der Wiedervereinigung im Jahr 1961 noch ein Jahr für den Gesamtverein aus. In der Folgezeit war Adam jahrelang wieder als Schriftführer für die DJK tätigt und später auch als Platzkassier.

    1997 wurde Adam zum Ehrenmitglied ernannt.

    Am 22.07.2007 wurde er mit der DJK-Nadel ausgezeichnet und am 25.12.2007 wurde ihm der BFV-Ehrenamtspreis überreicht.

    Die DJK/FC Seßlach wird Adam Rößner stets ein ehrendes Gedenken bewahren!

     

    Der Trauergottesdienst findet am Mittwoch, 29.07.2020 um 14 Uhr in der Pfarrkirche Seßlach statt. Anschließend Beerdigung auf dem Seßlacher Friedhof.

  • Nach der JHV 2020 – Aufbruch in eine neue Zukunft

    Am 18.07.2020 fand die langersehnte und mehrmals verschobene Jahreshauptversammlung der DJK/FC Seßlach mit Neuwahlen statt. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde die Versammlung im Saal abgehalten, um die notwendigen Abstands- und Hygienevorschriften zu erfüllen.

    Den scheidenden Vorstandsmitgliedern Bernd Wittmann und Marco Wittmann gilt größten Respekt. Vielen Dank für eure langjährige ehrenamtliche Tätigkeit. 👏🏽

    Das Amt des Vorsitzenden für Bewirtung und Sportgelände übernimmt zukünftig Philip Butterhof, das Amt des Vorsitzenden für Öffentlichkeitsarbeit und Medien Franzi Schaller. Das Amt des Vorsitzenden für Finanzen und Verwaltung bleibt unverändert in den Händen von Wolfgang Rößner. Und auch die Schreibfeder bleibt weiterhin bei Stephan Leicht.

    Wir wünschen der neuen Vorstandschaft alles Gute und viel Erfolg. 🍀