Uncategorized

Die DJK/FC Seßlach trauert um sein Ehrenmitglied Adam Rößner

Adam Rößner war seit 1942 Mitglied im DJK/FC Seßlach und ist am 24.07.2020 im Alter von 92 Jahren verstorben.

Als Fußballer war Adam lange Jahre als Stürmer für die DJK aktiv. 1978 machte er in der AH mit 51 Jahren sein Abschiedsspiel. Trotzdem half er auch danach noch im Notfall immer wieder aus, bis 1981 ein Achillessehnenriss seine aktive Laufbahn endgültig beendete.

Auch ehrenamtlich engagierte er sich schon früh im Verein, so wurde er 1946 Schriftführer bei der DJK. Nach der Spaltung der Vereine in DJK und FC im Jahr 1954 fungierte Adam als Vorstand für die DJK Geyersberg Seßlach. Dieses Amt führte er auch nach der Wiedervereinigung im Jahr 1961 noch ein Jahr für den Gesamtverein aus. In der Folgezeit war Adam jahrelang wieder als Schriftführer für die DJK tätigt und später auch als Platzkassier.

1997 wurde Adam zum Ehrenmitglied ernannt.

Am 22.07.2007 wurde er mit der DJK-Nadel ausgezeichnet und am 25.12.2007 wurde ihm der BFV-Ehrenamtspreis überreicht.

Die DJK/FC Seßlach wird Adam Rößner stets ein ehrendes Gedenken bewahren!

 

Der Trauergottesdienst findet am Mittwoch, 29.07.2020 um 14 Uhr in der Pfarrkirche Seßlach statt. Anschließend Beerdigung auf dem Seßlacher Friedhof.